Biografie von Arndt

Inhalt

Ernst Moritz Arndt wurde am 26.12.1769 in Groß-Schoritz auf Rügen geboren. Sein Vater war ehemaliger Leibeigener. Er studierte ab 1791 Geschichte und Theologie in Greifwald und Jena. Im Jahre 1796 legte er in Greifwald sein Examen im Studienfach Theologie ab. In dieser Stadt wurde er 1805 auch Professor. Ab dem folgenden Jahr veröffentlichte er eine antinapolenische Flugschrift namens “Geist der Zeit”, aufgrund derer er später ins schwedische Stockholm floh. Im Jahre 1817 heiratete er Nana Schleiermacher. Ein Jahr später wurde er Professor in Bonn. Wiederum nur ein Jahr später erfolgte wegen der Karlsbader Beschlüsse die Verhaftung Arndts, die ferner von einem Vorlesungsverbot und der Beschlagnahme seiner Papiere begleitet war. Viele Jahre später - 1840 - wurde er von König Friedrich Wilhelm IV. rehabilitiert. Arndt starb am 29.01.1860 in Bonn.