Biografie von Heym

Inhalt

Georg Heym wurde am 30.Oktober 1887 in Hirschberg (Schlesien) als Kind des Staats- nud Militäranwalts Hermann Heym und dessen Frau Henny geboren. In seinen ersten Jahren musste Georg Heym häufiger die Schule wechseln, da sein Vater gelegentlich versetzt wurde, womit stets ein Ortswechsel verbunden war. Nach erfolgreichem Abitur im Jahre 1907 begann er ein Jurastudium in Würzburg, welches er ein Jahr später in Berlin und weitere zwei Jahre später in Jena fortsetzt. Anfang 1911 absolvierte er in Berlin erfolgreich die erste juristische Staatsprüfung; das anschließende Referendariat brach er nach wenigen Monaten vorübergehend ab. Am 16.Januar 1912 verstarb Heym, indem er mit seinem Freund Ernst Balcke beim Schlittschuhlaufen auf der Havel ertrank.